Um für jedes Pferd einen passenden Filzsattel anbieten zu können, gibt es diesen in zwei unterschiedlichen Kammerausführungen. Das Modell „Saffa“ ist für Pferde mit niedrigem bis mittlerem Widerist geeignet. Sollten Sie einen Sattel für ein Pferd mit hohem Widerist suchen, liegen Sie mit dem Modell „L´amour“ richtig. Dann gibt es noch Sättel für Shetties, weil diese einfach einen zu kurzen Rücken für einen normal großen Filzsattel haben und die Varianten der Modelle „Saffa“ und „ L`amour“ als barocke oder minimale Ausführung.
Die Sitzeigenschaften sind trotz unterschiedlicher Optik bei allen Modellen gleich.
Beim ersten Reiten sollte darauf geachtet werden, die Mulden für die Oberschenkel rechts und links der Wirbelsäule hinter dem Widerist im Sattel zu finden, um die Reiteigenschaften der Filzsattels richtig nutzen zu können. Beim Gurten bitte darauf achten, dass die Strupfen vom Sattel schräg nach vorne in Richtung Gurtlage laufen, um einen optimalen Sitz des Sattels zu gewährleisten. Bitte dem Pferd zuliebe immer mit Gefühl gurten.
Sonderanfertigungen möglich, passend zum Rücken von Ihrem Pferd !
Sollten Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns!

Passform unserer Filzsättel

Unsere Passformen:
Saffa (flach bis mittel) 
Die Passform  „Saffa “ ist für Pferde und Ponys mit niedrigem bis mittlerem Widerrist geeignet.







L´amour (hoch)
Die Passform  „L´amour“ ist für Pferde und Ponys mit hohem Widerrist geeignet.
Eine individuelle Anpassung ist gegen einen kleinen Aufpreis von 30€ möglich.
Copyright © 2016 www.Filzsattel.de  
SOCIAL
Sitemap
Links